Holz- und Bautenschutz nach DIN 68800

Rufen Sie uns an! Beratungshotline: 0911 - 39 39 39 2

Bei Ihrem letzten Ausflug aufs Land haben Sie es wieder gesehen: Idyllische alte Gehöfte mit durchhängenden Dachfirsten. Der Hausbock, der größte Feind der hölzernen Bausubstanz, hat hier sein Unwesen getrieben! Der Hausbock bzw. seine Larven können einen Dachstuhl binnen weniger Jahre zum Einsturz bringen. Das Üble daran ist die rasante Verbreitung durch Zuflug. Wegen der enormen Schäden, die dieser Schädling anrichtet, ist der Befall sogar meldepflichtig.

Typische Spuren eines anderen Schädlings, dem Holzwurm, kennen Sie von antiken Möbeln. Pilzbefall und Moderfäule sind für Sie auch leicht zu erkennen. Eine genaue Analyse und eine darauf folgende systematische Bekämpfung des Schädlings, sowie die fachgerechte Reparatur des entstandenen Schadens ist unser Job. Wir beraten Sie auch gerne in der Vorbeugung oder in der Beurteilung von Bausubstanz, auch als Gutachten.

Bautenschutz und Schimmelsanierung

Der Hausschwamm ist aber nicht nur ein Feind des Holzes, sondern auch des Mauerwerks, insbesondere bei feuchten Wänden!

Wir bieten Ihnen eine fachmännische und umfassende Bekämpfung des Befalls an.Die Anwendung mit nicht gesundheitsschädlichen Methoden ist bei uns Selbstverständlichkeit. Ebenso legen wir Ihr Mauerwerk trocken und imprägnieren es fachgerecht für eine langfristige Vorbeugung und Schadensabwehr.

Sie benötigen mehr Informationen zu diesem Thema, brauchen schnelle und kompetente Hilfe oder möchten effektiv vorbeugen? Dann wählen Sie einfach unsere Servicerufnummer Telefon 0911 - 39 39 39 2 oder nehmen Sie mit uns online Kontakt auf!
Piktogramm: Zurück zur Startseite Startseite Piktogramm: Zur?ck nach oben Zur?ck nach oben Piktogramm: Diese Seite ausdrucken (Druckoptimiertes Layout) Diese Seite drucken Piktogramm: Kontakt aufnehmen Kontakt Piktogramm: Zum Impressum Impressum
Realisation: Markt-ERH.de - Unternehmen der Region im Internet